Laden...

Die Erhaltung Ihrer Zahngesundheit ist unser oberstes Ziel.

Wurzelspitzenresektion

Wurzelspitzenresektion

 

Eine Wurzelspitzenresektion (chirurgische Wurzelkanalbehandlung ) wird immer dann notwendig, wenn ein wurzelkanalbehandelter  oder
devitaler (abgestorbener Zahn) im Bereich um die Wurzelspitze eine Entzündung der Wurzelhaut  und /oder des Knochens aufweist.

Zur Beseitigung der periapicalen Entzündung wird die Wurzelspitze abgetrennt, der Wurzelkanal von der Spitze aus gereinigt und verschlossen sowie das umliegende entzündete Gewebe entfernt. Nach Entfernung der resezierten Wurzelspitze wird die Wunde durch einen dichten Nahtverschluss versorgt.