Laden...

Die Erhaltung Ihrer Zahngesundheit ist unser oberstes Ziel.

Parodontal -Therapie

Parodontal -Therapie



Nach Beendigung der Hygienephase findet die eigentliche Parodontitis-Therapie statt.

In den meisten Fällen ist es ausreichend die pathologisch vertieften Zahnfleischtaschen in einem minimalinvasiven Verfahren mittels Scaling und Root-Planing (SRP) zu behandeln. Hierbei werden mechanisch der
subgingivale  ( unter dem zahnfleischsaum) Biofilm, Zahnstein und Konkremente unter Lokalanästhesie oder unter Zuhilfenahme eines Anästhesie-Gels entfernt und die Wurzeloberflächen geglättet.

Hierbei arbeiten wir minimalinvasiv, unter Verwendung eines Lupen-Systems
und zur Dekontamination keimbesiedelter Oberflächen unter Einbindung eines Lasersystems.



Unterstützend kann bei schweren Verlaufsformen nach vorangegangener Keimanalyse und damit Kenntnis der verantwortlichen Keime eine Antibiose sinnvoll sein.


 
 

 

 



 

Position: 
650